Raumspielgruppe Rägeboge

In der Raum-Spielgruppe vergnügen sich jeweils max.13 Kinder. Die Kinder werden stets von zwei ausgebildeten Leiterinnen betreut. Die Ablösung von den Eltern wird Schrittweise und individuell vollzogen. Das Kind sammelt Erfahrungen mit verschiedenen Materialien und kann beim Kneten, Werken und Basteln seine Kreativität entfalten. Die geistigen und motorischen Fähigkeiten werden geübt und erweitert und das Selbstvertrauen wird entwickelt und gestärkt. Ausserdem erfährt das Kind Normen, Regeln und Grenzen und lernt sich mit gleichaltrigen Kindern auseinanderzusetzen.

Es werden auch gezielte Sprachförderungssequenzen durchgeführt (nach Roland Laier, Bausteine der Sprachförderung). Das Znüni-Ritual ist ein zentraler Punkt in der Spielgruppe: alle Kinder bringen ihren eigenen feinen, gesunden Znüni mit und manchmal tauschen sie die Esswaren untereinander aus. Ebenso dürfen Geschichten, Lieder und Verse im Spielgruppenalltag nicht fehlen.

Merkblatt Raumspielgruppe

© 2019 by Spielgruppe Obfelden und Wunderwerk Werbung